Montag, 11. Mai 2015

Muttertags-Goodies

In Mainz durfte ich meinen Swap mit Britta tauschen. Er war so schön und ich von der Farbkombination dermaßen begeistert, daß ich ihn als Inspirations-Vorlage für meine Muttertagsgeschenke genommen habe. 


Die Technik nennt sich Shadow-stamping (kannte ich bis dato auch noch nicht), geht super einfach und sieht klasse aus. In der Verpackung befindet sich eine Packung Milkaherzen, dementsprechend groß ist sie geworden.

Das Stempelset nennt sich "Dankbar für dich" und "Flower Patch", die Farben sind frühlingsfrisch in Savanne, Rhabarberrot, Jade und Flüsterweiß gehalten. Die Schrift ist in Aquamarin embosst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen