Donnerstag, 18. Februar 2016

gepimtes PL-Album

Ich hab´s getan... Ich starte mit Project Life und habe mir dafür ein Album gepimt. Das schöne bei dem SU Album ist, daß es in Sandfarben herrlich neutral gehalten ist und man sehr gut auf der Oberfläche gestalten kann, wie man möchte. Stempeln, wischen, kleben... alles kein Problem.


Auf dem Untergrund habe ich erst mal kräftig mit Flüsterweiß gewischt und dann in Savanne die Kringel aus "Timeless Textures" gestempelt. Ein paar Kleckse in Minzmakrone durften nicht fehlen. Ich steh auf so was. :D

Das Transparentpapier "Botanischer Garten" im Hintergrund ist eins der SAB Geschenke. Das "Hallo" habe ich mit einem kleinen Stück Designpapier aus dem Block "Meine Party" hinterlegt, damit es sich etwas abhebt und mit dem In Color Washi-Tape fixiert. Die Blumen habe ich in Minzmakrone und Honiggelb ausgestanzt und aufgeklebt.

Bei der Schrift habe ich beim "kleinen Sonnenschein" das klein weggelassen. Erstens ist unser Junior nicht mehr soooo klein und außerdem weiß ich noch nicht, ob ich das Album ausschließlich ihm widmen möchte, oder gleich den schönen Familienausflügen, Feiern und und und die 2016 anstehen. Und Sonnenschein kann dann ja für vieles stehen. :D

Also ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Wie findet ihr es?

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    na dann wünsche ich dir bei diesem Projektstart viel Spaß und Freude. Dein Album sieht auf jeden Fall klasse aus, ist dir sehr gut gelungen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen