Samstag, 13. August 2016

Wunderbar verwickelt - Resteverwertung

Mit den Stanzen "Wunderbar verwickelt" habe ich schon soooo viel gemacht und da ich ein kleiner Sammler bin, der irgendwie alles verwurschteln will, habe ich die inneren Kreise immer aufgehoben. Langsam lagen richtig viele herum und ich kam nicht mehr umhin mir endlich Gedanken zu machen, was ich denn damit anstelle.

 

Ich habe kurzerhand mit der Kreisstanze ein Loch reingestanzt und mit Flüsterweiß hinterlegt. Ich habe es mit Absicht unregelmäßig geklebt. Gerade war mir zu langweilig. Mit den Stempeln aus dem Gute-Laune-Set habe ich einen kleinen Gruß in Minzmakrone gestempelt und aus dem letzten Loch pfeift guckt der kleine Pinguin aus "Es schneit". Diesmal nicht winterlich, sondern mit einem leckeren Sommereis. :)


Und was macht ihr mit euren Papierschnipseln? Werft ihr sie weg, oder werdet ihr damit kreativ? Würde mich über Kommentare mit euren Ideen (auch gerne mit Link) freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielleicht interessiert dich auch: