Freitag, 28. Oktober 2016

Aufgehübschter Briefumschlag

Warum immer "nur" eine schöne Karte verschenken, dachte ich mir. Die Verpackung sieht man schließlich als erstes. Zwar gibt es inzwischen Briefumschläge in zig verschiedenen Farben, aber ihn mit einer Kleinigkeit zu verzieren, wirkt doch noch mal ganz anders, also hab ich gleich mal losgelegt.


Das Stempelchen ist aus dem Set "Von mir gestempelt" und wurde mit den Markern in schwarz und zarter Pflaume eingefärbt und auf Flüsterweiß abgestempelt. Mit den ovalen Stanzen habe ich es durch die Big Shot gekurbelt und mit einem zarte Pflaume Oval gemattet. Ein Rest vom Papier "Stille Natur" habe ich direkt auf den Briefumschlag geklebt, ein Stückchen Juteband mit doppelseitiger Klebefolie oben drüber fixiert und etwas schwarzes Garn noch dazu, schon stand die Deko. Mit Abstandpads habe ich die Ovale drüber geklebt.

Ich würde es nicht unbedingt mit der Post verschicken wollen, aber um eine Geburtstagskarte direkt zu überreichen, finde ich das eine schicke Alternative.

1 Kommentar:

  1. Hallo Claudia,

    da hast du Recht, es gibt so viele Dinge die man schnell und einfach verschönern kann. Zu Weihnachten mache ich das auch immer gerne mit den Briefumschlägen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielleicht interessiert dich auch: