Montag, 17. Oktober 2016

Kleine herbstliche Geschenktüte

Ich hatte hier noch Reste von meinem Lieblingspapier "Stille Natur" liegen. Dieses Muster hatte ich irgendwie noch nie benutzt und ich überlegte, wie man es am besten in Szene setzen könnte.
Da fiel mir die Thinlits Mini-Leckereientüte und die "Malerischen Grüße" in die Hände. Lange hatte ich sie nicht mehr benutzt und das mußte doch zügig geändert werden.


Aus simplen Packpapier habe ich das Tütchen ausgestanzt. Zum Papier haben sich noch Spitzendeckchen, etwas schwarzes Garn und meine liebgewonnene Kupferfolie gesellt. Das Blatt ist ausgestanzt mit einer Stanzform vom "Pflanzen-Potpurri" und mit Abstandpads aufgeklebt.


Ich wünsche euch einen schönen Montag.

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    eine tolle Idee von dir, die dekorierte Tüte sieht einfach super aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,

    vielen Dank! Freut mich sehr, daß dir das Tütchen gefällt.

    Viele liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen