Freitag, 1. September 2017

Der neue ist da und bringt Geschenke mit


Juhu, der Herbst-Winter-Katalog 2017 ist ab heute für alle gültig. Wir Demos dürfen ja einen Monat früher zuschlagen - und das habe ich natürlich gemacht. Die Gäste meines Workshops am Samstag konnten schon die ersten Werkeleinen von mir mit den neuen Produkten bestaunen.



Hier kann man sich den Stampin´ Up Herbst-Winter-Katalog auf deutsch, englisch und französisch herunterladen. Viel Spaß beim durchstöbern! Falls ihr euch die ersten Wünsche erfüllen wollt, ich gebe heute abend um 20 Uhr - wie jeden Freitag - eine Sammelbestellung auf. Einfach eine Mail an mich schreiben.

Und dann hat sich Stampin Up noch eine tolle Gastgeberinnenaktion ausgedacht. Stampin Up schenkt  allen Kunden, die im September und Oktober mindestens einen Bestellwert von 350 Euro erreichen, das Stempelset "Freude im Advent".



Das Stempelset „Freude im Advent“ ist nur im Rahmen dieser Aktion erhältlich und kann nicht gekauft oder über Shopping-Vorteile bestellt werden. Die Aktion läuft vom 1. September bis 31. Oktober 2017.


************************************* 
 Sammelbestellung shoppen: Freitag, 1. September 2017 
 Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Montag, 14. August 2017

Glückwunschkarte mit Waschbär

Hallo ihr Lieben, die letzten Tage habe ich mich ganz schön rar gemacht, aber wir waren im Urlaub. War bitter nötig und jetzt können wir wieder neu durchstarten.

 
 
Den Anfang mache ich mit dieser farbenfrohen Glückwunschkarte. Limette mausert sich langsaam zu einer Lieblingsfarbe. Das ist wohl Liebe auf den zweiten Blick, denn am Anfang fande ich sie zu knallig. Aber momentan hält sie mich schwer gebannt.


Das Band und die Glitzersteinchen mußten einfach mit drauf. Der Farbverlauf auf dem Band gefällt mir unheimlich und ich hab mir gleich auch noch die anderen Farben zugelegt. Ich konnte einfach nicht nein sagen. Den Glückwunsch habe ich mit schwarz noch einmal ausgestanzt und als Schatten hinten dran geklebt. Ich stehe auf den Effekt, ich gebe es zu. Die Kleckse habe ich in Savanne auf Savanne gestempelt. Ton in Ton geht immer.


Den Waschbär habe ich aus dem Designpapier "Nostalgischer Geburtstag" ausgestanzt. Ich finde das ist eine nette Ergänzung zum Colorieren, wenn es mal schnell gehen muß.





Für alle, die bereits dem Weihnachtskatalog entgegenhippeln. Ihr könnt ihn bei mir bekommen - zum Beispiel am 26.8. wenn ich meinen nächsten Workshop anbiete. Das eine oder andere werde ich schon zeigen können. Freut euch auf wunderschöne Sachen! Mailt mich doch einfach an, ob ihr Lust habt mitzubasteln.



************************************* 
 Sammelbestellung shoppen: Freitag, 18. August 2017 
Nächster Workshop: 26. August 2017
 Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************



Mittwoch, 2. August 2017

Anleitung: Papiersparen mit der Holzkiste

Als ich das erste Mal die Holzkiste im Katalog gesehen habe, dachte ich: Oh Gott, wie süß, brauch ich! Als ich die Holzkiste dann das erste Mal live bei einem unserer Teamtreffen gesehen habe, dachte ich: Hey, also das ist echt klein. Aber als ich die erste Kiste dort gewerkelt hatte, war ich trotzdem ganz verliebt und bestellte sie mir schleunigst. Leider ist die Kiste zwar klein, aber trotzdem zu groß für das 6x6 Papier. Da kommst ja der Sparfuchs in mir durch und heute will ich euch zeigen, wie man aus einem 6x6 Papier trotzdem eine Holzkiste zaubern kann. 


Die Stanze auf dem Papier so gut es geht oben und gerade anlegen.


Dann für den zweiten Ausschnitt direkt unten drunter platzieren. Keine Sorge, es fehlt ein Stück vom Boden, aber das macht der Kiste keinen Abbruch und fällt (mit dem richtigen Papier) auch eigentlich nur auf, wenn man die Kiste sehr genau begutachtet.

 

So sehen eure zwei Stanzteile aus, wenn ihr es wie ich auf den Bildern oben gemacht habt.


Das Stanzteil mit dem schmaleren Boden mit Kleber versehen und dann mit dem regulären Stanzteil zusammensetzen. Die Kiste läßt sich ganz normal zusammenkleben.


 


So sieht das gute Stück von unten aus. Man muß schon seeeehr genau hinschauen, damit man den Unterschied zur herkömmlichen Bastelmethode sieht.

 

Von innen gibt es eine kleine Ecke, wo ein Stück der Klebelasche fehlt. Aber der Stabilität tut das keinen Abbruch. Auch hier fällt es dem Beschenkten normalerweise kaum auf. Zumindest ist das meine Erfahrung.   

Ich hoffe, die kleine Anleitung hat euch gefallen und hilft euch beim Papiersparen. 


************************************* 
 Sammelbestellung shoppen: Freitag, 4. August 2017 
Nächster Workshop: 26. August 2017 
 Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************






Freitag, 14. Juli 2017

Katalogparty 2017

Meine Katalogparty ist zwar schon einige Tage her, aber es hat so viel Spaß gemacht, daß ich euch gerne dran teilhaben lassen mag. Den Anfang machen diese kleine Schenklis, die ich für die Teilnehmer vorbereitet hatte.



Die kleine Holzkiste eignet sich super für kleine Goodies und so fanden darin ein kleines, verziertes Post-It, Schoki und Papierpröbchen des neuen InColor Papiers Platz.

Anfänglich sah es noch herrlich aufgeräumt aus...
 

...aber das war natürlich ruckizucki vorbei.


Ich liebe ehrlich gesagt dieses kreatives Chaos. Dabei entstehen stets auch neue Ideen und davon provitieren alle. Lustig war es zudem. Himmel, haben wir gelacht. Also, an alle, die es nicht zu meiner Party geschafft haben: Peilt meine Katalogparty für den Winterkatalog an. Gute Stimmung garantiert. ;)


Ein paar Blümchen als Deko dufte natürlich nicht fehlen.


Damit man sich einen schönen Überblick über die neuen InColorfarben machen konnte, habe ich eine Schauwand gebastelt. Die wurde eingehend studiert.


 Mädels, es war superschön mit euch und ich freue mich schon auf das nächste Mal.




************************************* 
 Sammelbestellung shoppen: Freitag, 14. Juli 2017 
 Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Freitag, 7. Juli 2017

Glückwunschkarte mit Farbverlauf

Die Idee zu dieser Karte kam mir ganz spontan. Ich hatte Lust auf etwas Farbe(nfrohes) und leuchtend sollte es sein. Und so kam es, daß Sommerbeere mal wieder zum Einsatz kam. Diese Farbe ist echt mein Highlight unter den InColors.



Zartes Rosa bildet die Grundlage und darauf habe ich mit dem Fingerschwämmchen von unten nach oben Sommerbeere drübergewischt, bis dieser herrliche Farbübergang entstanden ist. Der Farbverlauf auf dem Papier "Farbenspiel" hat sich wie von selbst ergeben. Harmoniert aber perfekt dazu.


Die Blümchen stammen aus dem Set "Birthday Blossoms". Einmal komplett abgestempelt in der linken Ecke und einmal habe ich den Stempel soweit abgeklebt mit Washi Tape, daß nur noch die zwei kleinen Blümchen abgestempelt wurden. Natürlich ist auch hier wieder Sommerbeere zum Einsatz gekommen. Von den Glitzersteinchen kann ich ja gar nicht genug bekommen. Mein Vorrat ist schon massiv dezimiert, da muß ich mir schleunigst Nachschub besorgen.
 
 

Das war es auch schon wieder von mir. Ich muß jetzt noch an meinen Basteltisch, die letzten Schenklis fertigstellen. Denn morgen haben wir ein kleines Teamtreffen und leider bin ich noch nicht mit allem fertig. Aber das wird schon. Es sind ja zum Glück nicht so viele, die ich noch werkeln muß.


************************************* 
 Sammelbestellung shoppen: Freitag, 7. Juli 2017 
 Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Donnerstag, 6. Juli 2017

Happy Birthday Karte

Ist es bei euch auch so heiß? Ich hab trotz der sommerlichen Temperaturen mal wieder eine Geburtstagskarte gewerkelt und mich mit Stanzteilen ausgetobt.


Der Schriftzug Happy Birthday habe ich gleich zweimal ausgestanzt - in Zartes Rosa und Sommerbeere. Mit leichtem Versatz aufgeklebt bekommt man einen tollen Schatten hin.


Das Gänseblümchen habe ich zweimal in Aquamarin ausgestanzt und in der selben Farbe nochmal leicht in der Mitte mit einem Fingerschwämmchen eingefärbt. Mit einem kleinen Abstandpad habe ich den currygelben Kreis aufgeklebt.



Was mir persönlich total gefällt ist das Papier "Holzdekor". Das macht sich herrlich in der Farbkombi, oder?

 

Ich wünsche euch viel Sonnenschein!



************************************* 
 Sammelbestellung shoppen: Freitag, 7. Juli 2017 
 Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Samstag, 1. Juli 2017

Bonustage, Weihnachten im Juli ... und Gewinnerin

Im Juli gibt es wieder die Bonustage bei Stampin‘ Up!




Was das heißt? Ganz einfach:

Vom 1. bis zum 31. Juli gibt es bei jeder Bestellung für je 60 Euro Bestellwert einen Gutschein im Wert von 6,00 Euro. Das Schöne ist, daß es hierbei keine Mengenbegrenzungen gibt, die Shopping-Tour kann also starten!
  • Gutscheine sind vom 1. bis zum 31. August einlösbar ist.
  • Die Anzahl der Codes, die man sich mit einer Bestellung verdienen kann, ist nicht begrenzt. Für 60 Euro gibt es einen Gutschein, bei 120 Euro gibt es zwei und so weiter.
  • Nach der Bestellung bekommt man den Gutschein-Code über 6 Euro via E-Mail zugesendet. Sicherheitshalber auch im Spam-Ordner vorbeischauen. Der Gutschein wird nur einmal zugeschickt!
  • Auch im Online-Shop ist die Aktion gültig.



Und falls du schon überlegt hast, selbst als Stampin‘ Up! Demo einzusteigen, gibt es im Juni ein klasse Angebot.

Du bist kreativ, deine Stampin Up! Wunschliste ist ellenlang, 20 Prozent auf deine Bestellungen würdest du gerne sparen und dazu noch viele nette Leute aus unserem Team kennenlernen, dann steige doch in mein Team ein. 

Vom 1. bis 31. Juli bekommt jeder Neueinsteiger ein Geschenkpaket mit Basisprodukten (im Wert von 63,50 Euro) sowie das neue Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“ aus dem kommenden Herbst-/Winterkatalog (im Wert von 24 Euro) zusätzlich zum regulären Demo-Starterset. Wer also die Sale-a-Bration verpaßt hat, der hat nun die Möglichkeit einzusteigen und Geschenke abzustauben.

Und hier schon einmal den Ausblick auf das kommende Stempelset "Wie ein Weihnachtslied".



Zusammengerechnet bezahlst du nur 129 Euro für das Einsteigerset, darfst dir aber Ware im Wert von 175 Euro aussuchen. Dazu kommen noch Geschenke im Wert von 87,50 Euro. Das alles auch noch portofrei
Insgesamt erhältst du also Ware im Wert von insgesamt 262,50 Euro - und hast 133,50 Euro gespart. Das nenne ich mal ein Schnäppchen!

Na, Interesse als Demo einzusteigen? Mehr Infos zum Starterpaket und die Anmeldemöglichkeit findest Du hier. Noch Fragen? Gerne kannst du mich kontaktieren! Ich beantworte sie dir gerne.
Und für völlig Ungeduldige geht es hier zum Online-Formular.

Ich freue mich auf euch!

Uuuuuuund dann steht ja noch eine Gewinnerin der Stampin‘ Up! In{k}spiration Wochen aus.


Gewonnen hat Karin S.

Hallo Claudia ,
ein wunderbares Projekt. Vielen Dank fürs Zeigen.
LG Karin S.


Liebe Karin, herlichen Grlückwunsch! Damit ich dir schnell deinen Gewinn zukommen lassen kann, melde dich doch per Mail bei mir und teile mir deine Adresse mit.



*************************************
Der In Color Club startet im Juni! Melde dich gern per Mail bei mir, wenn Du Interesse hast.
************************************* 
 Sammelbestellung shoppen: Freitag, 7. Juli 2017 
 Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Sonntag, 25. Juni 2017

Inkspiration Week 2017 - Mini-Album mit Erinnerungen und mehr

Hallo und herzlich willkommen zu unserem letzten Tag der Inspiration Week anläßlich des neuen Jahreskatalog. Marion und ich haben uns auch heute wieder etwas schönes für euch ausgedacht.


Ich darf euch heute ein kleines aber feines Mini-Album zeigen, was ich zu großen Teilen aus dem Kartensortiment von Erinnerungen und mehr - Farbenspiel gewerkelt habe. Das Format 6x4 Inch ist super, um kleine Fotoerinnerungen festzuhalten und mit kleinen Notizen den Moment einzufangen. Die Kartenauswahl ist herrlich umfangreich und bietet für jeden Geschmack und Jahreszeit mehr als genug Auswahl. Aber schaut selbst.


Nachdem ich mich für einen Stapel Karten entschieden hatte, habe ich mit meiner Bind-it-all mittog Löcher gestanzt. Als kleinen Clou habe ich für mein Cover eine der Klarsichtkarten verwendet.


Unter der Klarsichtkarte sieht man eine aufgestempelte Brille aus dem Set "Tasche voller Sonnenschein" und ein paar wunderschöne Pailletten. Momentan befinden sie sich noch nur auf dem Cover, aber wenn ich das Album nach und nach fülle, werde ich von diesen sanft schimmernden Pailletten auf jeden Fall noch ein paar verwenden. Es ist einfach ein toller Effekt.



Damit ich euch nicht mit einer Bilderflut erschlage, aber euch dennoch einen umfangreichen Blick in das Album gewähre, habe ich Collagen erstellt. Mit dem Frühling in zarten Grün und rosa Tönen wird gestartet. Sommerbeere und Kirschblüte hamonieren einfach perfekt.

Der Sommer ist in leuchtendem Gelb gehalten. Was ich auch immer wieder eingebaut habe, sind kleine oder größere Taschen. Eintrittskarten, Zettel und und und wollen schließlich auch aufgehoben werden. Ich finde, das macht so ein Album erst richtig interessant.

 

In einer Tasche habe ich ein Tütchen mit selbstgemachten Dekoteilen untergebacht. Damit ich beim Dekorieren auch gleich eine Auswahl aus Blüten, Blättern und Schneeflocken habe, habe ich passend in den jeweiligen Farben mit den Thinlits "Aus jeder Jahreszeit" vorgestanzt. Ich finde das herrlich praktisch.


Nach dem Sommer folgt der Herbst. Ich habe es in grünen und braunen Tönen angeordnet und auch der eine oder andere Stempel kam dezent zum Einsatz. Alles andere kann dann folgen, wenn die entsprechenden Fotos in das Album wandern  werden. 

Abschließend ist der Winter in kühlen Blautönen gehalten. Ab und zu habe ich im Album eine einfache weiße Karte eingebaut, die später noch gestaltet werden kann oder mit Designpapier "Farbenspiel" aufgepeppt wurde.


Zu guter letzt habe ich noch ein paar Bänder an die Bindung geknüft. Für alle die so ein Album nachbauen möchten, ich habe eine 1 1/4 Bindung verwendet. Einfach aus dem Grund, wenn es gefüllt wird, sieht es einfach besser aus. Natürlich kann man es auch mit Buchringen oder ähnlichem basteln. Wie immer sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.



Ich hoffe, das kleine Album hat euch gefallen. Bevor ihr bei Marion vorbeischaut, könnt ihr gerne bei meiner Verlosung teilnehmen.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:
1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)
Die Verlosung läuft bis morgen (Montag, 26.06.17) um 23.59 Uhr.

Was es zu gewinnen gibt? Diese wunderschönen Pailletten, die jede Karte und einfach alles zum strahlen bringt.

Ich wünsche euch viel Glück und drücke euch die Daumen!



*************************************
Der In Color Club startet im Juni! Melde dich gern per Mail bei mir, wenn Du Interesse hast.
************************************* 
 Sammelbestellung shoppen: Freitag, 30. Juni 2017 
 Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Sonntag, 18. Juni 2017

Glückwunschkarte - und Ankündigung der Inspiration Week

Diese Glückwunschkarte ist vor wenigen Tagen von meinem Basteltisch gehüpft.



Ich gestehe, ich verwerte ja nahezu alles was mein Vorrat hergibt. So kam es, das hoch das Negativ des Glückwunsches auf einem Stück Savanne neben meiner Big Shot herumlag und ich es zu schade fand, es wegzuschmeißen. Also habe ich es mit einem Stück Kupferband verziert.


Das Kupferband wird mit einem Stück Kordel zusammengehalten und kann so auch wunderbar auf dem Papier dorthin geschoben werden, wo man es schlußendlich haben möchte. Auch wenn es total simpel ist, macht es was her, finde ich. Da ich auch mal ein paar Geburtstagskarte für Männer benötige, wollte ich nicht zu viel Schnörkelleien verwerkeln, aber diese drei Törtchen haben es dann doch noch auf die Karte geschafft.


Kuchen geht ja immer, gell? Coloriert habe ich es mit den Markern in Savanne, Kürbisgelb und Mandarinorange.




Damit aber noch nicht genug der Kreativität. Ab morgen startet unsere Inspiration Week zum Jahreskatalog 2017-2018.


Und das sind unsere Teilnehmer:

Mo 19.06.17
01. ela - www.fliederfee.de
02. Heike - www.born2stamp.com

Di 20.06.17
03. Kirstin - www.rosa-pink-glitzer.de
04. Tina - www.kleinerhase-stempelnase.com

Mi 21.06.17
05. Sofia- http://sophiescbox.blogspot.de/
06. Janine - https://stempelnstanzenstaunen.wordpress.com

Do 22.06.17
07. Simone - https://simone-stempelt.com/
08. Nicole - https://nicskreativeck.wordpress.com 


Fr 23.06.17
09. Frieda -
https://stempelkreativ.wordpress.com
10. Chrissy - http://teilzeitbastelfee.com

Sa 24.06.17
11. Anne -
http://vanlucy.de 

12. Yvonne - www.bastelig-es.de

So 25.06.17
13. meine Wenigkeit -
http://darmstadt-stempelfieber.blogspot.de/

14. Marion - https://marionstempelt.com
 

Jeden Tag erwarten euch Beiträge auf je zwei Blogs, die euch inspirieren wollen - und natürlich gibt es auch was zu gewinnen. Also, schaut ab morgen vorbei. Es lohnt sich!


*************************************
Der In Color Club startet im Juni! Melde dich gern per Mail bei mir, wenn Du Interesse hast.
*************************************
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 23. Juni 2017 
 Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

*************************************