Montag, 27. März 2017

Ostermarkt 2017

Auch dieses Jahr war ich wieder mit meinem Stand auf einem Ostermarkt vertreten. Und wie immer war es auf die letzten Meter doch etwas streßig. Weiß auch nicht, wohin die Zeit immer verschwindet. Eben ist es noch entspannt (und mitte Februar), dann - zack - ist der Tag gekommen und man stopft das Auto bis unter das Dach mit Werkeleien voll. Manchmal ist mein Zeitmanagment besch... eiden. *lach*



Nichtsdestotrotz habe ich einen schnuckeligen Stand gezaubert und hatte wieder einen schönen Platz. Und es ist total schön, wenn liebe Stammkunden zu mir kommen und von meinen Sachen bezaubert sind. Das ist das größte Lob überhaupt. 


Diesmal hatte ich neben nett verpackten Nutellagläsern, Schokolollis, Goodies und Teebären auch zwei Verpackungen zum selbstfüllen angeboten. Das wurde recht gut angenommen. Vielleicht wiederhole ich das auf dem Weihnachtsmarkt. 


Wenn man genau hinschaut, sieht man die BigShot und ein bißerl Equipment rausblitzen. Ja, diesmal habe ich nebenbei auch noch gewerkelt. Zum einen konnte man so die Flauten am ersten Tag recht gut überbrücken (ha, als wäre man nicht doch nebenbei dauernd am schwätzen) und zum anderen konnten so Kunden sehen, daß tatsächlich alles von Hand entsteht.

Insgesamt waren es zwei gelungene Tage mit netten Gesprächen, super lieben Standnachbarn und Kunden, die nun jede Menge Ostergoodies an ihre Lieben verschenken können.
 


*************************************
Letzte Chance bei der SAB / Sammelbestellung zu shoppen: Freitag, 31. März 2017
Nächster Workshop in Darmstadt: Samstag, 29. April 2017
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

*************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen