Sonntag, 22. Juli 2018

loves2stamp - Designpapiere im Rampenlicht




Ihr Lieben, es ist wieder Zeit für unsere Gemeinschaftsaktion loves2stamp. Zusammen mit der lieben Nicole will ich euch Kreatives vorstellen, das mit Designpapier entstanden sind.

Ich hab mich an der Notizbücherfront ausgetobt und bei der Gelegenheit gleich mal 3 gebastelt.


Bei allen drei sind die Cover aus dem DSP Blütenpacht gemacht. Es ist ein Designpapier, das ich auf den ersten Blick nicht so als meins auserkoren hatte und von der Motivwahl erschien es mich regelrecht zu erschlagen. Und jetzt kommt das Aber: Aber, das ist eins der Papier, was man einfach zerschneiden und verwenden muß. Dann entfaltet es seinen kompletten Charme.


Der Hintergrund gefällt mir unheimlich. Diese Optik von zerknäultem Kupferpapier... Daran könnte ich mich dumm und dämlich basteln. Das ist vollkommen meins. Die Sprüche sind übrigens aus "Tu, was du liebst" und auch die Embellishmentschachtel kam zum Einsatz.


Bei der Bindung habe ich es mir einfach gemacht. Kopierpapier auf die gewünschte Größe geschnitten und gefalzt und dann mit meinem neuen Tacker, den ich letztens im Netz gefunden habe, entsprechend zusammengetackert.


Hier noch mal alle drei auf einen Blick. Genug Möglichkeiten, in Zukunft meine Ideen unterwegs auf Papier festzuhalten.


Dann habe ich noch ein fixes Kärtchen für euch. Perfekt für Papierreste zu verwenden und sie stilvoll in Szene zu setzen. Einfach zurechtschneiden und einen netten Spruch gestempelt, schon hat man ein hübsches Kärtchen zum verschicken.  

 
 
Der Spruch ist brandneu und für euch bestellbar ab ersten August. Das Stempelset wird "Farbenfroh durchs Jahr" heißen.  

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und mit den Designpapier sofort loslegen mag, dem sei das Papierschnäppchen 4 für 3 ans Herz gelegt. Hier findet ihr einen Überblick über alle Papier, die an dieser Aktion teilnehmen. Am Freitag gebe ich meine nächste Sammelbestellung auf. Schreibt mir eine Mail und ich bestelle für euch mit.
 

Jetzt hüpft aber auch noch zu Nicole. Sie hat ebenfalls einiges Schönes gewerkelt. Laßt euch das nicht entgehen!


 
************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 27. Juli 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Donnerstag, 19. Juli 2018

Melonenkärtchen und Gewinnauslosung

Diese Karte ist beim letzten Workshop gebastelt worden und kam sehr gut an. Mal ehrlich bei diesen tropischen Temperaturen schmeckt nichts leckeres als gekühlte Melone. Kein Wunder, daß einem überall dieses Obst in allen Varianten begegnet.


Der Hintergrund ist mit der Schwammwalze in Wassermelone und Kleegrün gestaltet. Seidenglanz ist ein dankbarer Untergrund, wenn man ein paar Wassertupfer aufbringen möchte. Die Blume ist dank Fingerschwämmchen und Stamperatus in Flamingorot (2. Abdruck) und Wassermelone gestempelt.


Die Schrift ist mit Espresso gestempelt. Schwarz war mir zu dunkel bei dieser luftigen Karte.
 
 

Jetzt kommen wir noch zur Gewinnauslosung unserer Inkspiration Week. Bei mir hat Stabi2010 die Zierdeckchen gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Laß mir doch bitte Deine Adresse zukommen, damit ich dir den Gewinn zuschicken kann.

Danke an alle die teilgenommen haben!


************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 20. Juli 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Dienstag, 17. Juli 2018

Workshopbericht

Am vergangenen Samstag trafen wir uns bei mir wieder zu einem Workshop und was soll ich sagen, wir hatten eine Menge Spaß. Man muß echt dabei gewesen sein, denn neben Colorationstechniken wurden u.a. Urlaubsberichte mit Lachtränengarantie geteilt.
Eigentlich hatte ich von meiner hübschen Tischdeko auch ein Foto geschossen, aber das ist aus unerfindlichen Gründen verschollen. Sollte es auftauchen, dann schiebe ich es noch in den Bericht.



Gebastelt haben wir zwei Karten (eine zeige ich morgen) und eine Verpackung und da die Temperaturen gerade tropisch sind, mußte ich einfach zum Stempelset „Tropenflair“ greifen. Die Verpackung ist quasi schon fertig - wenn man zu den neuen schimmerweißen Täschchen greift. Hab ich aber verschusselt und hatte nur die silbernen. Aber da meine Idee so präsent in meinem Kopf war, wurde ich kreativ mit dem was ich hab. Und so durften meine Workshopteilnehmerinnen bei tropischer Hitze die silbernen Täschen mit dem Heißluftföhn anwärmen, um den Kleber abzulösen.

Zum Glück hatten wir später noch mal eine Karte, wo der Wasserspritzer zum Einsatz kam. Da kam glatt die Idee auf, sich gegenseitig anzunebeln, für den entsprechenden Frischekick.



Herausgekommen ist dieses schicke Teil. Ausgetopt haben wir uns in den InColor Farben 2017-2019. Die Blumen sind in Feige, Sommerbeere und Blütenrose mittels der Babytuchtechnik entstanden. Die Blätter sind mit derselben Technik in Meeresgrün und Limette entstanden.


Das Rüschenband finde ich spitze, da hab ich mir jetzt alle Farben geordert. Es hat eine tolle Breite, um 3D Objekte zu verschönern.


Normalerweise knipse ich ja die Fotos bei meinen Workshops – wenn ich denn dran denke – aber hier bin ich geknipst worden, wie ich gerade die Babytuch-Technik vorbereite.


Eine der beiden Karten seht ihr hier noch. Ich behaupte mal, ich bin völlig unbegabt was Aquarellhintergründe angeht, aaaaber seit ich die Brushos habe, gelingt es mir.


Gestempelt haben wir viel mit dem Stamaratus und auch gleich mal eindrucksvoll die Anziehungskraft der kleinen Energiepakete demonstriert bekommen. Ähm, ja, mit durchschlagendem Erfolg will ich meinen!

Das schöne bei der Stempelhilfe ist, man kann keine Schrift mehr versemmeln. Ich habe mich in der Vergangenheit oft geärgert, daß die Schrift blaß oder mißlungen abgestempelt wurde. Jetzt gehe ich einfach 2 oder 3 mal drüber und es ist herrlich intensiv. Schaut mal auf die Blätter! Das rechte ist mit der Stempelhilfe gestempelt, Links und Mitte ohne. Ich finde, da sieht man bereits den Unterschied.


Das war es heute vom Workshop. Morgen zeige ich euch noch eine Karte davon und dann lose ich auch meine Gewinnerin aus. ;) Also schaut vorbei!


************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 20. Juli 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************