Sonntag, 22. August 2021

Loves2Stamp - Weihnachten im Wald

 
Nach einer kleinen, spontanen Sommerpause letzten Monat, starten wir heute wieder mit Loves2Stamp durch - und diesmal haben Nicole und ich sogar Verstärkung bekommen. Simone zeigt uns ihre Inspirationen zu "Weihnachten im Wald"

Bei allem was ich heute gewerkelt habe, durften die Brush-Pinsel ran. Sie sind aktuell mein Lieblingswerkzeug.

Da aktuell die Temperaturen aktuell wenig an Weihnachten erinnern, wurde es entsprechend fluffig leicht.

 
Bei den Farben der beiden Karten habe ich mich in Kirschblüte, Savanne, Aventurin ausgetobt. Eine echt hübsche Kombi wie ich finde.
 

 
Ich finde vor allem neben den süßen Rehen / Hirschen die Schriften wunderschön. Da kann man echt alle verwenden. Ich bin so was von hin und weg.
 

Und dann habe ich noch eine Verpackung gewerkelt. Auch das Etikett ist gewischt und dann bestempelt worden. Und diese Box ist wirklich groß, da paßt ne Menge rein. Da werde ich noch einiges mit basteln.

 
Das Papier bekommt ihr übrigens je 60 Euro Bestellwert während der Sale-a-Bration gratis geschenkt. Es sind herrliche Motive, laßt es euch nicht entgehen. :D
 
Hier seht ihr nochmal was ich für die Projekte verwendet habe.

Ich hoffe, meine Inspirationen haben euch gefallen und ihr hüpft jetzt noch bei Nicole und Simone vorbei. Ihre Werke sind zauberhaft geworden.

Dienstag, 22. Juni 2021

Loves2Stamp - Kunstvoll koloriert

Ein weiterer Monat ist rum es ist wieder Zeit für Loves2Stamp mit der lieben Nicole. Heute dreht sich alles um "Kunstvoll koloriert", denn dieses Stempelset mit all seinem Drumherum haben uns begeistert.

Der Anfang macht eine Karte mit dem DSP Tintenkunst. Selbst ohne Stempeln hat man einen wunderschönen Hintergrund, der mächtig was hermacht. Dazu habe ich in Freesienlila noch drei Blumen gestempelt und ausgestanzt und den Spruch in Lodengrün gestempelt. Es muß ja nicht immer schwarz sein, gell? :)

Auch diese Karte hat das DSP Tintenkunst verpaßt bekommen. Ich hab mich quasi in alle Blätter schockverliebt und sollte demnächst dieses Papier bei einer SU-Aktion günstiger zu erhalten sein, werde ich da auf jeden Fall noch einmal zuschlagen.


Dann ist noch eine kleine Geschenktüte von meinem Basteltisch gehüpft. Ich lieb ja eh den Ombré-Effekt sehr und diese Tüten sind voll meins. Die Blüte ist aus dem passenden Stanzenset, dazu ein paar goldene Zierelemente und ein gestempeltes Hallo wieder in Lodengrün. Mir gefällt diese Farbe mit jedem Mal mehr. Dachte ich anfangs noch, die sei zu dunkel, find ich sie aktuell einfach nur als erfrischende Alternative zu schwarz.

Ich hoffe, euch haben meine Inspirationen zu dieser Produktreihe gefallen und ihr hüpft auch noch bei Nicole vorbei, die ebenfalls etwas wundervolles gezaubert hat.

 

******************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 25. Juni 2021
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*********************************


Samstag, 22. Mai 2021

Loves2Stamp - Chillkröten

Pünktlich zum 22. inspirieren euch Nicole und ich wieder mit loves2stamp. Heute haben wir uns für die Chillkröten samt Handstanze entschieden.

Den Anfang macht eine Karte zum 6. Geburtstag in Apfelgrün und Savanne. Coloriert habe ich mit den Blends. Die Stanze "Im Bilde" hab ich am Anfang völlig übersehen und ist erst seit kurzem bei mir eingezogen, gehört aber inzwischen für mich zum vielgenutzten Must-have. Nicht nur, daß man mit einmal stanzen sechs hübsche Löcher für eine Karte zum verzieren bekommt, nein, auch die Kreise haben diese schöne Ziernaht und können weiterverarbeitet werden.

Und noch eine tolle neue Stanze durfte mit den Schildis ausprobiert werden: "Der richtige Dreh". Damit lassen sich kinderleicht Drehkarten erstellen, zudem sind eine Unmenge an herrlichen Stanzformen enthalten, die sich auf so zahlreiche Weise kombinieren und auf allen möglichen Projekten verwenden lassen. Allein in die Wolken bin ich verliebt. Sind sie nicht ein Traum?

Ich hab für euch mal weitergedreht, was man noch so alles u.a. sehen kann. 

Kartenhintergrund ist Aquamarin Ton in Ton, allerdings mit den Pinsel-Brushes gewischt. Wer die noch nicht hat, muß sie sich holen. Ich hab die ständig in der Mache und sie sind ihr Geld so was von  wert.

Als letztes nochmal eine Karte und diesmal kommen die neuen Anhänger-Stanzen "Nach Maß" zum Zuge. Auch hier wieder gewischt in Apfelgrün und minimal in Papaya, die Schildis mit den Blends. Das Papier kann man als Gastgeberin sich ab 200 Euro für die Gastgeberinnen-Euros gönnen. Es macht gute Laune, weil es einfach farbenfroh in tollen Farben ist. Davon werde ich mit Sicherheit noch einiges zeigen.


Ich hoffe, meine Ideen zu den Chillkröten haben euch gefallen. Wenn ihr sie euch zulegen möchtet, könnt ihr mich gern kontaktieren. Ich bestell sie gern für euch bei meiner nächsten  Sammelbestellung mit.