Donnerstag, 19. Juli 2018

Melonenkärtchen und Gewinnauslosung

Diese Karte ist beim letzten Workshop gebastelt worden und kam sehr gut an. Mal ehrlich bei diesen tropischen Temperaturen schmeckt nichts leckeres als gekühlte Melone. Kein Wunder, daß einem überall dieses Obst in allen Varianten begegnet.


Der Hintergrund ist mit der Schwammwalze in Wassermelone und Kleegrün gestaltet. Seidenglanz ist ein dankbarer Untergrund, wenn man ein paar Wassertupfer aufbringen möchte. Die Blume ist dank Fingerschwämmchen und Stamperatus in Flamingorot (2. Abdruck) und Wassermelone gestempelt.


Die Schrift ist mit Espresso gestempelt. Schwarz war mir zu dunkel bei dieser luftigen Karte.
 
 

Jetzt kommen wir noch zur Gewinnauslosung unserer Inkspiration Week. Bei mir hat Stabi2010 die Zierdeckchen gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Laß mir doch bitte Deine Adresse zukommen, damit ich dir den Gewinn zuschicken kann.

Danke an alle die teilgenommen haben!


************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 20. Juli 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Dienstag, 17. Juli 2018

Workshopbericht

Am vergangenen Samstag trafen wir uns bei mir wieder zu einem Workshop und was soll ich sagen, wir hatten eine Menge Spaß. Man muß echt dabei gewesen sein, denn neben Colorationstechniken wurden u.a. Urlaubsberichte mit Lachtränengarantie geteilt.
Eigentlich hatte ich von meiner hübschen Tischdeko auch ein Foto geschossen, aber das ist aus unerfindlichen Gründen verschollen. Sollte es auftauchen, dann schiebe ich es noch in den Bericht.



Gebastelt haben wir zwei Karten (eine zeige ich morgen) und eine Verpackung und da die Temperaturen gerade tropisch sind, mußte ich einfach zum Stempelset „Tropenflair“ greifen. Die Verpackung ist quasi schon fertig - wenn man zu den neuen schimmerweißen Täschchen greift. Hab ich aber verschusselt und hatte nur die silbernen. Aber da meine Idee so präsent in meinem Kopf war, wurde ich kreativ mit dem was ich hab. Und so durften meine Workshopteilnehmerinnen bei tropischer Hitze die silbernen Täschen mit dem Heißluftföhn anwärmen, um den Kleber abzulösen.

Zum Glück hatten wir später noch mal eine Karte, wo der Wasserspritzer zum Einsatz kam. Da kam glatt die Idee auf, sich gegenseitig anzunebeln, für den entsprechenden Frischekick.



Herausgekommen ist dieses schicke Teil. Ausgetopt haben wir uns in den InColor Farben 2017-2019. Die Blumen sind in Feige, Sommerbeere und Blütenrose mittels der Babytuchtechnik entstanden. Die Blätter sind mit derselben Technik in Meeresgrün und Limette entstanden.


Das Rüschenband finde ich spitze, da hab ich mir jetzt alle Farben geordert. Es hat eine tolle Breite, um 3D Objekte zu verschönern.


Normalerweise knipse ich ja die Fotos bei meinen Workshops – wenn ich denn dran denke – aber hier bin ich geknipst worden, wie ich gerade die Babytuch-Technik vorbereite.


Eine der beiden Karten seht ihr hier noch. Ich behaupte mal, ich bin völlig unbegabt was Aquarellhintergründe angeht, aaaaber seit ich die Brushos habe, gelingt es mir.


Gestempelt haben wir viel mit dem Stamaratus und auch gleich mal eindrucksvoll die Anziehungskraft der kleinen Energiepakete demonstriert bekommen. Ähm, ja, mit durchschlagendem Erfolg will ich meinen!

Das schöne bei der Stempelhilfe ist, man kann keine Schrift mehr versemmeln. Ich habe mich in der Vergangenheit oft geärgert, daß die Schrift blaß oder mißlungen abgestempelt wurde. Jetzt gehe ich einfach 2 oder 3 mal drüber und es ist herrlich intensiv. Schaut mal auf die Blätter! Das rechte ist mit der Stempelhilfe gestempelt, Links und Mitte ohne. Ich finde, da sieht man bereits den Unterschied.


Das war es heute vom Workshop. Morgen zeige ich euch noch eine Karte davon und dann lose ich auch meine Gewinnerin aus. ;) Also schaut vorbei!


************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 20. Juli 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Mittwoch, 11. Juli 2018

Geteilte Leidenschaft - Ein schnelles Kärtchen

Vor einiger Zeit habe ich euch schon einiges aus dem Bundle "Geteilte Leidenschaft" gezeigt. Heute habe ich noch eine Karte für euch in Himbeer und Brombeermousse.



Mir gefällt die Schrift total. Überhaupt sind dieses Jahr sooo viele schöne Schriften im Katalog. Weiß gar nicht, was ich als nächstes ausprobieren soll und überhaupt... Ich könnte mich dumm und dusselig kaufen. Oh weh!


Zwei kleine Fähnchen spicken unten raus. Es waren Reste, die ich einfach zurechtgestutzt habe.



Wer noch mehr Inspirationen möchte, kann bei unseren Mädels der Inspiration Week vorbeischauen:

Do 12.07. Sofia
Fr 13.07. Marion
Sa 14.07. Anne
Hier findest du (am Ende des Beitrags) noch die gesamte Übersicht der Aktion.


************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 13. Juli 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************


Samstag, 7. Juli 2018

In{k}spiration Week 2018 – Follow your Dreams


Hallo ihr Lieben, heute darf ich euch bei unserer In{k}spiration Week 2018 begrüßen.


Ich habe mir gedacht, bei diesen Temperaturen zeige ich euch etwas federleichtes. Die Pillowbox gibt es bei SU schon vorgefertigt (ihr findet sie auf S.193). Das heißt, einfach die Laschen an der Seite einklappen und schon ist die Box fertig. Perfekt, denn mein Bastelzimmer ist im Dachgeschoß und bei diesen Temperaturen will man da sich gar nicht so lage aufhalten.



Die Federn habe ich mit der Federnstanze aus Flüsterweiß ausgestanzt, die aus dem Produktset "Follow your Dreams" stammen. Mit den Fingerschwämmchen habe ich es in Aquamarin gewischt. Der Spruch stammt aus "Bestickte Grüße" und wird von einem umwickelten Band auf der Pillowbox fixiert. Ich finde die Kombi braun / blau so hübsch. Wie geht es euch? Was ist eure Lieblingskombi?


Passend dazu habe ich noch diese Karte gewerkelt - diesmal in den Farben Aquamarin, Bermudablau und Anthrazitgrau. Die kleinen Federn habe ich mit Abstandpads aufgeklebt, das lockert das Ganze etwas auf.


Den Spruch unten habe ich dann mit den Markern eingefärbt. Schaut mal genau hin. Dank der Marker habe ich mit Aquamarin und Bermudablau eine Art Ombreeffekt erzeugt.




 Hier seht ihr das gute Stück noch mal in voller Größe.


Auch bei mir gibt es etwas zu gewinnen. Freut euch auf ein Päckchen Zierdeckchen:



Um in den Lostopf zu hüpfen gibt es folgende Regeln:

1 Los für einen Kommentar eMail an claudia.mark.2014@gmail.com oder als Kommentar auf dem Blog
1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf eurem eigenen Blog
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen, Samstag 8. Juli 2018, um 23.59 Uhr.

Ihr habt auch noch die Möglichkeit bis heute Abend bei Nadine an der Verlosung teilzunehmen und ab morgen dann bei Frieda.

Hier findest du (am Ende des Beitrags) noch die gesamte Übersicht der Aktion.



************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Heute, 7. Juli 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Donnerstag, 5. Juli 2018

Am Ufer

Ich habe dieses kleine Tauschkärtchen auf meinem Laptop gefunden und festgestellt, daß ich es euch noch gar nicht gezeigt habe. Na gut, kann man ja nachholen, gell?

Ich habe es als Team-Swap-Kärtchen für die OnStage gewerkelt. Inzwischen habe ich eine recht dicken Ordner mit ertauschten Karten.



Diese Karte hat die Maße 3x4 Inch. Augetobt hab ich mich in Osterglocke, Schwarz, Farngrün, Savanne und Wildleder  - sowie Türkis, was es leider nicht mehr gibt. Aber SU hat ja genug Alternativen herausgebracht.


Wer noch mehr Inspirationen möchte, kann bei unseren Mädels der Inspiration Week vorbeischauen:

Mi 04.07. Kirstin
Do 05.07. Simone
Fr 06.07. Nadine

Am Samstag dürft ihr euer Glück bei mir versuchen. Die Teilnahmeregeln findet ihr hier *klick*.

Kleine Erinnerung:
Am 07.07. findet mein nächster Workshop statt. Noch gibt es freie Plätze - Thema: Sommerlich mit jeder Menge Tips und Tricks zur Coloration und Stempeltechnik.

************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 06. Juli 2018
Nächster Workshop: 7. Juli 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************




Sonntag, 1. Juli 2018

Gratis-Stempelkissen und Gratis-Designerpapier – zwei tolle Stampin‘ Up Aktionen im Juli

Designerpapier-Aktion „3 kaufen, 1 gratis“

https://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2018/DSP%20Sale/07.01.18_FLYER_DSP_SALE_DE.pdf

Für diese Papiere gilt die Aktion:

146338 Designerpapier Poesie der Natur,  S. 189  – 13,25 €
146284 Designerpapier Sternenhimmel , S. 189 – 13,25 €
146921 Designerpapier Weihnachtsfreuden, S. 189 – 13,25 €
146902 Designerpapier Jetzt wird’s wild, S. 190 – 13,25 €
146897 Designerpapier Auf Tour, S. 190 – 13,25 €
146913 Designerpapier Blütenpracht, S. 190 – 13,25 €
146331 Designerpapier Traum vom Meer, S. 190 – 13,25 €
146289 Designerpapier Garten-Impressionen 6″ x 6″ (15,2 x 15,2 cm) , S. 191 – 13,25 €
146916 Designerpapier Traumhaft tropisch 6″ x 6″ (15,2 x 15,2 cm), S. 191 – 13,25 €
144177 Designerpapier Holzdekor 6″ x 6″ (15,2 x 15,2 cm), S. 191 – 13,25 €

Wichtig: Nur Pakete aus dieser Liste nehmen an der Aktion teil. Nur aus diesen aufgeführten Papieren, kannst du die drei zu kaufenden und das vierte kostenlose Pakete auswählen.

10 gratis Stempelkissen geschenkt



Für alle, die schon länger sich mit dem Gedanken getragen haben, bei Stampin Up einzusteigen, gibt es im Juli eine klasse Aktion. Für 129 Euro bekommst du das Starterpaket (im Wert von 175 Euro) + Gratis Geschäftsmaterialien und Gratisversand von SU + 10 Stempelkissen geschenkt.

Heißt, aus dem kompletten Sortiment kannst du dir für insgesamt 175 Euro Ware aussuchen und mußt nur 129 Euro dafür bezahlen. Porto sparst du ebenfalls und noch aus diesen 4 Kollektionen á 10 Stempelkissen dir eine aussuchen, die dir am besten gefällt und somit weitere 90 Euro sparen. Somit bekommst du für 129 Euro einen Warenwert von über 265 Euro!

Noch Fragen? Dann kontaktiere mich doch einfach unter: claudia.mark.2014@gmail.com. Gern beantworte ich dir alle Fragen - auch im persönlichen Gespräch.

Und noch eine Ankündigung, morgen startet unsere Inkspirations Week





Es werden euch vom 2.7. bis 15.7. jede Menge tolle Ideen aus dem aktuellen Jahreskatalog 2018/19 erwarten. Und das Beste: Es gibt auch die Möglichkeit Kleinigkeiten etwas zu gewinnen.

Hier findet ihr alle Teilnehmerliste auf einen Blick:

Mo 02.07. Tina
Di 03.07. Heike
Mi 04.07. Kirstin
Do 05.07. Simone
Fr 06.07. Nadine
Sa 07.07. Claudi
So 08.07. Frieda
Mo 09.07. Nicole
Di 10.07. Yvonne
Mi 11.07. Anja
Do 12.07. Sofia
Fr 13.07. Marion
Sa 14.07. Anne
So 15.07. Tanja  

Die Regeln:

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:
1 Los für einen Kommentar per eMail oder als Kommentar auf dem Blog
1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf Eurem eigenen Blog
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)
Die Verlosung läuft immer bis zum anderen Tag 23.59 Uhr.


Kleine Erinnerung:
Am 07.07. findet mein nächster Workshop statt. Noch gibt es freie Plätze- Thema: Sommerlich mit jeder Menge Tips und Tricks zur Coloration und Stempeltechnik.
 



************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 06. Juli 2018
Nächster Workshop: 7. Juli 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************


Freitag, 22. Juni 2018

Wild auf Grüße




Und schon wieder ist es Zeit für unsere Aktion loves2stamp. Nicole und ich haben uns Inspirationen zu dem Set "Wild auf Grüße" überlegt.

Dieses Schächtelchen ist ja bereits für unser Teamtreffen entstanden. Ich muß sagen, ich bin ein großer Fan von den transparenten Minigeschenkschachteln.


Mit einem Papierstreifen zaubert man eine hübsche Umverpackung, die sich schnell mit einem Spruch oder etwas Schnickschnack verschönern läßt.


Als nächstes habe ich ein Kärtchen mit dem Nashorn vorbereitet. Alle Motive sind leicht schattiert, so daß man sie nicht zwingend colorieren muß. Ich finde, in dieser simpel gehaltenen Variante merkt man, daß es nicht zwingend immer Karten für Kinder sein müssen, die aus den süßen Tieren gestaltet werden.


Im Hintergrund habe ich ein paar Punkte aus dem Set "Artisan Textures" in Kleegrün gestempelt.

 

Das kleine "Hallo" hat sich aus dem Vasenset draufgeschmuckelt. Ein paar Perlen und Schmucksteine und man hat eine Karte, um einen lieben Menschen zu grüßen.

 

Auch bei dieser Karte habe ich den Hintergrund mit "Artisan Textures" gestempelt - diesmal in Babyblau. Der Gruß stammt aus "Bestickte Grüße". Eigentlich wollen wir euch immer nur ein Stempelset präsentieren, aber diesmal ging die Reizüberflutung des neuen Katalogs mit mir durch und ich hab kombiniert. Soryy, ging nicht anders. Alles wollte ausprobiert werden.
 

Kleine Flächen kann man ohne Probleme mit den Markern ausmalen, ohne daß man Übergänge sieht. Bei grüßeren Flächen lieber alkoholbasierte Marker nehmen, wie zum Beispiel die Blends.


Und ich hab mal was (für mich) neues ausprobiert: Holz zu bestempeln. Im Dekoladen habe ich diese kleinen Teile entdeckt und sofort Ideen im Kopf gehabt. Also gekauftm heimgeschleppt und losgelegt. Was soll ich sagen, es klappt echt super.




Coloriert habe ich mit den SU Markern, was auch bestens geklappt hat. Falls ihr nun auch auf den Geschmack gekommen seid, ein kleiner Tip: Nicht zu dunkle Farben für das Holz wählen. Den Vogel habe ich mit Ananasgelb, Grapefruit und Kleegrün eingefärbt. Am Kleegrün sieht man sehr gut, daß die Farbe eine Nuance dunkler als auf Papier wirkt.

Ich hoffe, die Ideen haben euch gefallen und es waren nicht zu viele Fotos? Vergeßt nicht bei Nicole vorbeizuschauen. Ansonsten wünsche ich euch einen kreativen Tag.

************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 22. Juni 2018
Nächster Workshop: 7. Juli 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Dienstag, 22. Mai 2018

Geteilte Leidenschaft


Heute ist wieder Zeit für unsere Aktion loves2stamp. Nicole und ich haben uns Inspirationen zu dem Set "Geteilte Leidenschaft" ausgedacht. Ich muß sagen, das Papier hat es mir echt angetan. Dieser herrliche Schimmer und all die Blümchen... Hach, Frühling ich hab dich gern. Und da eine meiner Lieblingsfarben am Juni zurückkommt, habe ich auch gleich ein Tütchen in Minzmakrone gewerkelt.



Entstanden ist es  mit dem Tütenboard. Ton in Ton Minzmakrone im Hintergrund und ein wenig Grapefruit. Dazu ein eingefärbtes Etikett, was sich ganz simpel mit der Farbwalze gestalten läßt und ein paar ausgeschnittene Blümchen.


Die Klemme und das Band sind zwar nicht in dem "Darf es ein Bißchen mehr sein Bundle" enthalten, aber ich fand, es paßt so schön dazu.


Mal abgesehen davon, könnte ich nonstop diese Blümchen ausschneiden. Ich hab bereits eine Menge Projekte damit gewerkelt und jedes Mal erwische ich mich dabei, wie ich die Schere in der Hand habe und neue Blumen ausschneide. 


Auch bei diesem Minikärtchen, ihr seht es ja, habe ich Blumen ausgeschnitten. Den Hintergrund habe ich mit den Tupfen aus dem Stempelset "Tu, was du liebst" gestaltet.


Wenn du dich für das Produktset der Aktion "Geteilte Leidenschaft" interessierst, dann schau dir doch den Flyer an. Drei Bundles stehen hier zur Auswahl.


Ich hoffe, es hat euch gefallen und ihr hopst auch noch zu Nicole rüber.


Und wenn ihr das Kärtchen und noch viele andere schöne Dinge brandneu aus dem Katalog kennenlernen wollt, dann kommt doch am 16. Juni zu meiner Katalogparty. Damit ich besser planen kann, bitte ich um Anmeldung. Ich freu mich auf euch!


************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 25. Mai 2018
Katalogparty: 16. Juni 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************

Freitag, 11. Mai 2018

Teamtreffen in München

Am Sonntag hatte ich echt Programm.

Marion und meine Namensvetterin Claudia hatten zum gemeinschaftlichen Teamtreffen ins Pelkovenschlößl eingeladen.

Also um kurz vor 6 aufgestanden, Müsli gefrühstückt und schnell hübsch gemacht, dann ab ins Auto und ab nach Mannheim. Dort ab in den Zug nach München. Um kurz nach 10 Uhr war ich auch dort, mußte dann allerdings erst mal meine U-Bahn suchen, die mich zum Teamtreffen bringen sollte. Nach einiger Zeit bin ich auch fündig geworden und konnte um 11 Uhr endlich zum Team stoßen.


Da ich Schussel vergessen habe, meine Swaps zu fotografieren, habe ich die hübsche Tischdeko genutzt, um das schleunigst nachzuholen. Von mir gab es Mini-Marmeladengläser, aufgemotzt mit neuem Designpapier und einem neuen Stempel.


Solche Team-Veranstaltungen machen mir persönlich so viel Spaß. Man hat (zum Glück) keine Nonstop-Beschallung wie bei einer OnStage Veranstaltung, sondern alles ist viel entspannter. Man kommt zum Schwatzen, gemütlichen Basteln, kann sich in Ruhe die Schauwand anschauen und wieder schwatzen...


Ich mag unheimlich den Austausch untereinander. Es kommen doch immer mal wieder Fragen auf, und in der Gruppe finden sich echt schnell Antworten und Lösungen, die einen unheimlich unterstützen und weiterbringen. Nun, zumindest mich. Ich hab viele Anregungen und Ideen mit nach Hause genommen und bin jetzt hoch motiviert, einiges davon umzusetzen. 
 
 
Leider habe ich von Heikes Vorführung des Stamperatus keine Fotos gemacht, aber ich hab mir alles gemerkt und heute abend wird auf jeden Fall das Teil eingeweiht. (Seit über 4 Wochen steht es bei mir im Bastelzimmer. *hüstel*) Sie hat aus der kleinen Stempelhilfe echt Unglaubliches herausgeholt. Da freue ich mich schon drauf, euch bei meiner Katalogparty am 16.06. ein paar Kniffe zu zeigen. 

Nicht zu vergessen das unglaublich leckere Essen. Die Wraps waren echt Hammer und die Candybar echt der Knaller. Schaut doch mal wie hübsch.


Leider habe ich gar nicht so viele Fotos gemacht, ich war meist mit Staunen, Schnattern und Werkeln beschäftigt.


Ein Teamfoto darf natürlich auch nicht fehlen.

Und meine ertauschten Team-Schenklis, die zeige ich euch natürlich auch demnächst.

************************************* 
Sammelbestellung shoppen: heute 11.Mai 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************