Freitag, 22. Juni 2018

Wild auf Grüße




Und schon wieder ist es Zeit für unsere Aktion loves2stamp. Nicole und ich haben uns Inspirationen zu dem Set "Wild auf Grüße" überlegt.

Dieses Schächtelchen ist ja bereits für unser Teamtreffen entstanden. Ich muß sagen, ich bin ein großer Fan von den transparenten Minigeschenkschachteln.


Mit einem Papierstreifen zaubert man eine hübsche Umverpackung, die sich schnell mit einem Spruch oder etwas Schnickschnack verschönern läßt.


Als nächstes habe ich ein Kärtchen mit dem Nashorn vorbereitet. Alle Motive sind leicht schattiert, so daß man sie nicht zwingend colorieren muß. Ich finde, in dieser simpel gehaltenen Variante merkt man, daß es nicht zwingend immer Karten für Kinder sein müssen, die aus den süßen Tieren gestaltet werden.


Im Hintergrund habe ich ein paar Punkte aus dem Set "Artisan Textures" in Kleegrün gestempelt.

 

Das kleine "Hallo" hat sich aus dem Vasenset draufgeschmuckelt. Ein paar Perlen und Schmucksteine und man hat eine Karte, um einen lieben Menschen zu grüßen.

 

Auch bei dieser Karte habe ich den Hintergrund mit "Artisan Textures" gestempelt - diesmal in Babyblau. Der Gruß stammt aus "Bestickte Grüße". Eigentlich wollen wir euch immer nur ein Stempelset präsentieren, aber diesmal ging die Reizüberflutung des neuen Katalogs mit mir durch und ich hab kombiniert. Soryy, ging nicht anders. Alles wollte ausprobiert werden.
 

Kleine Flächen kann man ohne Probleme mit den Markern ausmalen, ohne daß man Übergänge sieht. Bei grüßeren Flächen lieber alkoholbasierte Marker nehmen, wie zum Beispiel die Blends.


Und ich hab mal was (für mich) neues ausprobiert: Holz zu bestempeln. Im Dekoladen habe ich diese kleinen Teile entdeckt und sofort Ideen im Kopf gehabt. Also gekauftm heimgeschleppt und losgelegt. Was soll ich sagen, es klappt echt super.




Coloriert habe ich mit den SU Markern, was auch bestens geklappt hat. Falls ihr nun auch auf den Geschmack gekommen seid, ein kleiner Tip: Nicht zu dunkle Farben für das Holz wählen. Den Vogel habe ich mit Ananasgelb, Grapefruit und Kleegrün eingefärbt. Am Kleegrün sieht man sehr gut, daß die Farbe eine Nuance dunkler als auf Papier wirkt.

Ich hoffe, die Ideen haben euch gefallen und es waren nicht zu viele Fotos? Vergeßt nicht bei Nicole vorbeizuschauen. Ansonsten wünsche ich euch einen kreativen Tag.

************************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 22. Juni 2018
Nächster Workshop: 7. Juli 2018
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*************************************