Dienstag, 22. Februar 2022

loves2stamp - Neue Horizonte


Schon wieder ist ein Monat rum, und somit Zeit für loves2stamp mit Nicole und Simone. Diesmal mit dem zauberhaften Produktpaket "Neue Horizonte".

Ich habe heute nur ein Projekt für euch, dafür eine Bilderflut, denn ich habe mal wieder ein Mini-Album gewerkelt mit meiner Bind-it-all. Los geht´s...

Das Cover habe ich mit einem meiner allerliebsten Papiere des DSP "Neue Horizonte" gemacht. Wobei die kleinen selbstklebenden Kiesel nicht fehlen durften. 

Die Vorder- und die Rückseite habe ich mit einem Stück Graupappe und Flüsterweis hergestellt. Dank SU kommt man ja des Öfteren bei DSP in den Genuß von Graupappe und die hebe ich immer fleißig für solche und ähnliche Fälle auf.

Oft habe ich einfach das DSP für sich sprechen lassen. Mit den Fotos kommen dann logischerweise noch ein wenig Zierde, Schnörkel und Embelishment dazu.

Dann habe ich während der Herstellung bemerkt, daß die Briefumschläge aus der "Schachtel voller Zuversicht" herrlich passend zu dem DSP sind. Also duften auch drei der Umschläge mit dazu. Da lassen sich herrlich zusätzliche Fotos oder Notizen "verstecken"

Seht ihr? Die Briefumschläge fügen sich perfekt in das Farbgeschehen ein. Als wären sie ein Teil davon. Mir hat das unheimlich gut gefallen.

In Hummelgelb habe ich diesen Stempel dreimal abgestempelt. Das kommt auf den ersten Blick relativ unspektakulär rüber, aber wenn die Seite erst gefüllt ist, wird sich das ganz prächtig machen. Da bin ich mir sicher.

Ab und zu habe ich Stanzteile auf den Seiten aufgeklebt. In dem Fall habe ich etwas mit den Brushes den Hintergrund gewischt und auch die Bäume haben etwas Gartengrün abbekommen.

Und wieder einer dieser wunderschönen Briefumschläge, die zum Einsatz kommen durften.

Ein wenig gestempelt habe ich auch. In sehr kleinen Dosen, zugegeben, aber ich find, das tut dem Mini-Album kein Abbruch.

Dieser Grasbüschel hat es mir angetan. Den hatte ich gar nicht auf dem Schirm, aber der Abdruck ist so hübsch filigran. Den werde ich bald wiederverwenden auf Karten und Goodies.

Ich könnte stundenlang das schöne Papier anschauen. Und streicheln und dann wieder anschmachten. :D Geht euch das auch so?

Und der dritte Briefumschlag, den ich mit eingearbeitet habe. Die Blumen sind so schön. Wer würde sich über eine solche Post nicht freuen?

Ich bin ja von den landschaftlichen Stanzen hin und weg. Sie sind klein, aber nicht zu klein und an der richtigen Stelle eingesetzt, haben sie einen tollen Wow-Effekt.

Wie mit diesem Gartentor. Ich habe es nur ganz rechts und links jeweils mit Tombow festgeklebt, so daß die Tür beweglich bleibt. Und es macht das Bild herrlich lebendig. Ich bin verliebt in diese Details.

Und nochmal der süße Grasbüschel. Ja, ich find ihn immer noch toll.

Ich freu mich schon auf die Ausflüge in die erblühende Natur und wenn ich mit Fotos heimkomme, die ich dann in dieses Mini einkleben kann.

Uuuund die letzte Seite. Ja, wir sind schon am Ende meiner Mini-Book-Tour. Ich hoffe, sie hat euch soviel Spaß gemacht wie mir und ihr hüpft nun auch bei Nicole und Simone vorbei, die ebenfalls zu diesem bezaubernden Produktpaket etwas gebastelt haben. 

Noch bis 28. Februar geht die SAB und je 60 Euro Einkaufswert könnt ihr euch noch tolle Prämien aussuchen. Verpaßt nicht diese herrliche Gelegenheit und vielleicht gebt ihr diesem Set eine Chance. Habt eine gute, kreative Zeit!

******************************* 
Sammelbestellung shoppen: Freitag, 25. Februar 2022
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
*********************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen